Christina Brudereck
Geschichten  ·  Poesie  ·  Spiritualität
Christina Brudereck
Geschichten  ·  Poesie  ·  Spiritualität
Willkommen & Namaste!
„Es kommt ein Boot“
Ein marianisches Adventslied für heute.
Slam-Poesie, die etwas aus meiner Seele zeigt. Ein Text, der zum Programm "Kopfkino" von 2Flügel gehört. Ich bin immer wieder auf der Suche nach Worten, die unsere Träume füttern & uns Kraft verleihen. Die unsere Ohnmacht und Wut ausdrücken und uns ermutigen, unseren je eigenen Beitrag zu leisten. Und uns zu verbinden mit denen, die auch suchen, was uns allen heilig ist.

„Flucht bedeutet viele Abschiede“ erzählt Mima im Café Mandelplatz. Und erinnert an die Geschichte ihrer Eltern. Und die kleine Ecco erzählt: „Onkel Ben Katz hat ein Kino. Er zeigt Filme. Ich habe da schon Mal Pan Tau gesehen. Wenn der so macht“, (sie tat so, als würde sie am Rand ihres Hutes entlangfahren,) „dann passiert etwas Gutes.“ „Sind wir auch schon mal von wo geflohen?“, fragte mein Neffe neulich. Und ich erzählte ihm, wo unsere Familie herkommt. So viele Geschichten erinnern uns daran, wie bedeutend es ist, willkommen zu sein.

Da, wo ich Zuhause bin, sagen wir oft: „Willkommen! Wer auch immer Du bist. Was auch immer Du glaubst. Wo auch immer Du Dich befindest auf Deiner Lebensreise. Wen auch immer Du liebst.“ In diesem Sinne sage ich: Willkommen auf meiner Homepage. Herzliche Einladung, zu stöbern. Bücher zu entdecken, Lesetipps, Rezepte, Zitate & Termine. Nachrichten zu schicken & mich ein bisschen kennenzulernen. Namaste!
Stacks Image 2060
Café Mandelplatz Cover
Stacks Image 1854
Bei Ihrer Buchhändlerin
Amazon Logo
Verkauf durch 2Flügel
Versand & Bezahlung durch Amazon
Stacks Image 2212

Café Mandelplatz

Die Idee vom Café Mandelplatz brachte sich seit vielen Jahren immer wieder in meine Erinnerung. Eigentlich wohl schon seit meinem zweiten Besuch in Südafrika und meiner ersten Tasse Kaffee in Rosebank im Jahr 1993. Irgendwann beschloss ich, die Geschichte dieses Ortes zu erzählen. „Café Mandelplatz“ ist ein Roman. Die Orte und Ereignisse sind frei erfunden. Historisches, das durchaus eine Rolle spielt, wurde fiktionalisiert. Die meisten Personen, auch meine Hauptfigur Miriam Mandelbaum, leben nur in meiner Phantasie. Aber die Geschichte hat einen wahren, ganz eigenen Ursprung:
Als ich in Südafrika lebte, arbeitete ich bei einer schwarzen NGO. Das Team, zu dem ich gehörte, war einmalig.
Die Gastfreundschaft im Township bewegend. Und der Großmut derer, die mich eingeladen hatten, mit ihnen zu leben, sehr besonders. Aber manchmal hatte ich trotzdem Heimweh. Insbesondere an den Festtagen. Ich vermisste meine Familie. Lieder und Bräuche. Vollkornbrot und die Weihnachtskekse meiner Mutter. Dann floh ich heimlich in eine andere Welt. In ein Café im jüdischen Viertel. Es war so lecker! Und so gemütlich! Und es war merkwürdig, als Deutsche an diesem Ort zu sein. Denn schon bei meinem ersten Besuch hörte ich die Geschichte einer Flucht. Von Heimweh und Heimat. Von Wiederstand und Engagement. Von diesem wahrhaftigen Ort wurde das „Café Mandelplatz“ inspiriert.

____________________

Die Geschichte
Ein jüdisches Café in Südafrika. Mima Mandelbaum ist Eigentümerin und Seele dieses besonderen Ortes. Sie serviert erfrischende Ingwerschorle, koscheren Wein, leckere Bagels und fantasievolle Menüs. Und sie hütet ein gefährliches Geheimnis. Während um sie herum alle wegschauen, wird Mima immer tiefer in den Widerstand gegen das Apartheidregime hineingezogen. Bis sie irgendwann um das Leben ihrer Familie fürchten muss.
Der Ort
Südafrika. Johannesburg. Der schöne Stadtteil Rosebank. Schule und Synagoge. Vor allem: Das Mandelplatz, ein wunderschönes Café. Die Gäste, die Theke, die Küche. Das Leben drum herum. Außerdem: Soweto. Und ein weiteres, zweites Café in Brooklyn.
Die Zeit
Die Geschichte beginnt kurz vor der Verhaftung Nelson Mandelas 1962 und reicht bis zu seiner Vereidigung als Präsident 1994 und weiter bis zur Arbeit der Wahrheitskommission in den späteren 90er Jahren.
Termine
Christina vor Ort

Ich habe viel Zeit am Schreibtisch mit meinem nächsten Roman verbracht. Als 2Flügel haben wir unser zehnjähriges Jubiläum gefeiert und waren viel unterwegs. Ich freue mich, wenn wir uns live vor Ort begegnen. Willkommen! Die Termine werden immer wieder neu aktualisiert. Schauen Sie regelmäßig vorbei.
Christina Brudereck Live
2019
22.9.
2Flügel, Volkenrath
27.9. 2F, Chemnitz
28.9. 2F, Herzogenaurach
12.10. 2F, Lemgo
17.10.
Lesung, Hattingen
(einmal noch „Café Mandelplatz“)
25.10. 2F, Derschlag
27.10. 2F, Saerbeck
31.10. 2F, Sulingen
2.11. 2F, Eningen
8.11. 2F, Remscheid
9.11. FFF, Haiger
10.11. Predigt im CVJM e/motion
14.11. Vortrag, Eschwege
16.11. 2F, Salzkotten
17.11. 2F, Groß-Bieberau
20.11. 2F, Hattingen
21.-22.11. Kurs „Gottessprache“, Schweiz
27.11. Book-Release „Die Teetrinkerin
29.11. 2F, Velbert-Langenberg
4.12. Lesung, Alzenau
5.12. 2F, Scheeßel
7.12. Predigt, Rheinfelden
7.12. 2F, Rheinfelden
11.12. 2F, Alzenau
12.12. 2F, Düsseldorf
14.12. 2F, Dortmund
15.12. 2F, Wermelskirchen
20.12. 2F, Würzburg
21.12. 2F, Karlsruhe
22.12. 2F, Rheda-Wiedenbrück
24.12. Predigt im CVJM e/motion
29.12. 2F, Löhne
Ein Buch über Rituale

Für alles gibt s eine Zeit
Ich habe Rituale gesammelt, die ich mir erobert habe. Die meinem Alltag und Jahr einen Rhythmus verleihen. Eine Schatzkiste voller Gebete, Gesten und Gedenktage. Ich folge dabei dem Kirchenjahr, dem natürlichen Jahr und dem Tagesablauf. Meine Künstlerin-Freundin Miriam Gamper-Brühl hat es wunderbar gestaltet.
Stacks Image 4354
Stacks Image 509
Lieblingslieder & Geschichten
Ben, mein Mann und Pianist, ist der Flügel, der mir fehlt. Gemeinsam reisen wir mit dem Publikum um die ganze Welt. Wir besuchen Bethlehem, Südafrika, Birma, Zuhause. Schwarze, Weiße, Kinder, Heilige. So entsteht ein Zusammenspiel aus Lieblingsliedern & Geschichten. Voller Widerstand & Hoffnung.

Ich erzähle. Verbinde dabei Kultur, Politik & Theopoesie. Ben musiziert, spielt auf dem Flügel, singt & loopt. Seine Improvisationen sind inspiriert von Soul, Jazz, Klassik, Kinderliedern & Hymnen.

2Flügel: Kein Konzert, keine Lesung, aber beides gleichzeitig. Nicht ganz leicht zu erklären, was, wie ein 2Flügel-Abend ist. Am Besten ist es daher, es selber zu erleben. Willkommen!
Shop
Fürs Regal
Hier finden Sie eine Auswahl meiner aktuellen Bücher und CDs.
Meinen Roman „Café Mandelplatz“. Und Bücher mit Ritualen, Gedichten, Geschichten und Gebeten.
Und die CDs von 2Flügel.
Der Südafrika-Roman
2Flügel
Weitere aktuelle Bücher
Stacks Image 4443
Für alles gibt es eine Zeit
Rituale für Tag, Jahr und Leben
Christina Brudereck


Christina Brudereck FrauenVertrauen
FrauenVertrauen
Christina Brudereck

Christina Brudereck Gesegnete Mahlzeit
Gesegnete Mahlzeit
Tischgebete und Küchengeschichten aus aller Welt
Christina Brudereck

Christina Brudereck Worte meines Herzens
Worte meines Herzens
Gebete für Frauen
Christina Brudereck

Christina Brudereck Zwischenzeilen
Zwischenzeilen
Christina Brudereck

Wortschatz
Lieblings-Zitate
Zeilen aus Lieblings-Büchern, Liedern & Buchtitel von Lieblings-AutorInnen. Sie zeigen, was ich glaube, was ich hoffe, was ich liebe. Was mich inspiriert.
Die Liebe ist die Größte.
(Die Bibel, Brief an die Gemeinde in Korinth 13, 13)

Die Würde des Menschen ist unantastbar.
(Artikel 1, Absatz 1 des deutschen Grundgesetzes)

Von guten Mächten wunderbar geborgen, erwarten wir getrost, was kommen mag.
(Dietrich Bonhoeffer)

Friede sei mit euch.
(Jesus in der Bibel, Johannesevangelium 20,19)

Give peace a page.
(Johan Galtung)

Creating peace in our time is a spiritual undertaking, because it involves imagination, hope, a vision of the future, a commitment to change.
(Jan Phililips)
Christina Brudereck Café
Der Künstler… zeigt uns, wie die Welt sein sollte.
(Howard Zinn)

Wir kennen alle die lange Einsamkeit und wir haben gelernt dass die einzige Lösung dafür Liebe ist und dass Liebe von einer Gemeinschaft kommt.
(Dorothy Day)

Literature was the passport to enter a larger life; that is, the zone of freedom.
(Susan Sontag)
Lieblinks...
Vernetzt. Verbunden.
Mein Lieblings-Projekt
2Flügel.de

Unser Verlag
2Flügel-Verlag.de

Mein Zuhause
kirubai.de

Das Hilfsprojekt für Kinder in Indien, das ich unterstütze
shalom-foundation.de

Weites Dach Kirche
ekir.de

So liebe ich Kirche
frauenmahl.de
Meine lokale Gemeinde
cvjm-emotion.de

Kaffee im Stadtteil
oliv-panetteria.de

Coole Grafik-Sisters
3kreativ.de

Zeitschrift für Schwestern
joycenet.de

Mein Herze soll dir grünen
www.gruene.de

Musik!
u2.com

Musik!
www.noasmusic.com

Meine Werbe-Agentur

j-k.de

Hoffnung auf Frieden
transcend.org/galtung

Großer Lehrer
zulehner.org

Heute Kirche von morgen werden
kirchehochzwei.de

Heute Kirche von morgen werden
kirche-aufmachen.de

Heute Kirche von morgen werden
pastorsandy.de

Engagement

micha-initiative.de

Engagement
tafel.de

Vernetzt
buecherfrauen.de

Inspiration Fotografie
donatawenders.com

Talent
jelenaherder.de
Presse
Christina Brudereck Café
Kurz-Vita & Foto
Christina Brudereck, Jahrgang 1969, lebt als Schriftstellerin in Essen. Sie schreibt, spricht, reimt und reist und verbindet dabei Poesie, Spiritualität und Menschenrechtsfragen. Gemeinsam mit dem Pianisten Ben Seipel bildet sie das Duo 2Flügel. Sie liebt Indien, Südafrika und das Ruhrgebiet, wo sie in einer Kommunität lebt.
Kontakt
Impressum
Gemäß den Richtlinien des Teledienstegesetzes (TDG) /
Vertrag über Mediendienste christinabrudereck.de

2Flügel
Schönleinstraße 43
45131 Essen
email. info@2fluegel.de
internet. www.2Flügel.de

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 271053702
Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Christina Brudereck

Programmierung & Konzeption der Website:
Dr. Benjamin Seipel

Fotos von Christina Brudereck: Thomas Joussen
Foto 2Flügel: Darius Ramazani · ramazani.com

Social Icons made by Alessio Atzeni from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0. All other Icons made by Rami McMin from www.flaticon.com is licensed by CC BY 3.0
© Christina Brudereck 2019